Hopfenwandertag

Hopfenwandertag – Tettnangs Bierfestival

Alle zwei Jahre, jeweils am ersten Sonntag im August, findet der Hopfenwandertag – Tettnangs Bierfestival statt. Auf dem vier Kilometer langen Tettnanger Hopfenpfad präsentieren sich dann ca. 30 nationale und internationale Brauereien mit Tettnanger Hopfen im Sud in vier bis fünf verschiedenen Themendörfern mit Musik, gutem Essen, Unterhaltung und natürlich ihren Bierspezialitäten.

Wir freuen uns sehr, Sie wieder am 07. August 2022 bei uns als Gast auf dem Hopfenwandertag begrüßen zu dürfen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website Hopfenwandertag.

Virtueller Hopfenwandertag 2020

Wie so vieles konnte aufgrund der Corona-Pandemie der Hopfenwandertag nicht in gewohnter Weise stattfinden. Um das Warten bis zur nächsten Wanderung auf dem Tettnanger Hopfenpfad zu verkürzen, planten die Tettnanger Hopfenhoheiten 2019/2021 Anja Müller, Carolin Steuer und Hannah Wagner stattdessen den einmaligen, virtuellen Hopfenwandertag.

Sie ließen sich den Wandertag also nicht nehmen und legten bei jedem Standort eines Bierdorfs eine Verschnaufpause ein. In Begleitung einer Kamera stellten sie dabei in einem Kurzfilm jeweils dessen Besonderheiten und vor allem dessen Brauereien, die dort teilgenommen hätten, inklusive deren Biere vor. Mit der mit Hopfenranken geschmückten Kutsche fuhren die drei Damen entlang der üblichen Route, genossen die Aussicht trotz Menschenleere und schwelgten in Erinnerungen. Dabei wurden die Biere, gebraut mit Tettnanger Hopfen, der jeweiligen Brauereien verköstigt.

Hintergedanke dabei war für die Hopfenhoheiten nicht nur den Hopfenwandertag zu Ihnen nach Hause zu bringen, sondern dabei auch die zahlreichen Brauereien zu unterstützen und galant vorzustellen.

Sie sind daher herzlich eingeladen virtuell mit unseren charmanten Hopfenhoheiten entlang des Hopfenpfades zu wandern und dabei, nicht zu vergessen, ein kühles Bierchen zu genießen.

zum Filmbeitrag

Vorstellung der 5 Bierdörfer des virtuellen Hopfenwandertages 2020